Fit durch Kinesiologie: Frisch und munter durch den Tag

Wer kennt nicht die Augenblicke, wo man/frau sich am liebsten niederlegen, die Augen schließen und schlafen möchte. Leider lässt es der Alltag nicht immer zu.

Nilpferd-rundDas Nilpferd

ist eine hervorragende Übung, um uns aus einem „energetischen Notfall“ zu retten. Ansonsten macht sie uns morgens munter und unterstützt das Wachwerden für den Tag. Auch an jenen Tagen, an denen wir nur schwer in Gang kommen, ist das Nilpferd ein guter Helfer. Mögen auch die ersten 100 Nilpferde recht unkoordiniert sein, das macht nichts. Der Bewegungsablauf bessert sich in wenigen Minuten. Beim Schwingen der Arme fließt der Atem gleichmäßig weiter. Je nach Lust und Laune setzen wir die Übung fort….. spätestens nach 1.000 Nilpferden sind wir fit für den Tag.

Wer’s lieber ruhiger hätte, setzt sich auf eine gepolsterte Unterlage und schaukelt leicht hin und her. Hände bzw. Unterarme werden zum Abstützen benutzt, während man die Füße hebt und schaukelt. Unsportlichere dürfen natürlich die Fußsohlen am Boden lassen.

 

Beckenschaukel - rundDie Beckenschaukel

eine Brain-Gym®-Übung, fördert ein tieferes Atmen, steigert Ihr Energieniveau und verringert damit also auch geistige Müdigkeit. Durch das Massieren der Gesäßmuskeln löst diese Übung den unteren Rücken und das Kreuzbein. Dadurch wird unser Becken stabilisiert, Verdrehungen in der Hüfte gelöst sowie unser Hohlkreuz entspannt.