Die Metamorphische Methode fördert den Selbstheilungsprozess des Menschen! Auf instinktiver Ebene haben alle Menschen die Kraft sich selbst zu heilen. Die Metamorphische Methode ist der Katalysator. Die Immunabwehr wird gestärkt und die Lösung von Allergien angeregt.Bei Schwangeren und bei Kindern, deren erste Lebenszeit belastet war oder ist (Frühgeburten, Kaiserschnitt-Kinder oder Kinder nach Geburtseinleitungen) hat diese Arbeit eine sehr unterstützende und befreiende Wirkung.

Unterstützt Kinder im Hinblick auf Lerndefizite und Hyperaktivität, auch bei feinmotorischen Störungen, Allergien, Neurodermitis, Schlaganfällen oder Depressionen wurden Verbesserungen berichtet.

Die Metamorphische Methode hilft auch allen Menschen bei der Bewegung von dem, was wir sind, hin zu dem was wir sein könnten. Alte Muster können losgelöst und losgelassen werden. Die Metamorphose wird daher auch manchmal als “homöopathische Fußreflexzonen- Massage” bezeichnet.

Falls Sie selbst die Ausbildung machen möchten, kann ich Ihnen Isolde Gambusz empfehlen.